Suchen + Finden

Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf - Nationalpark - Verbandsgemeinde

Saarstraße 7
54424 Thalfang

Telefon: +49 (0) 6504/9140-0
Telefax: +49 (0) 6504/9140-144

Öffnungszeiten:

Montag - Dienstag
08:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch
08:00 - 12:00 Uhr
(nachmittags geschlossen)
Donnerstag
08:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
08:00 - 12:00 Uhr
(nachmittags geschlossen)

Ehrenamtskarte RLP

Einführung der „Ehrenamtskarte Rheinland-Pfalz“ in der Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf

Die Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf beteiligt sich an der landesweiten „Ehrenamtskarte Rheinland-Pfalz“. Die entsprechende Kooperationsvereinbarung zwischen der rheinland-pfälzischen Landesregierung und der Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf wurde am 28.09.2016 im Thalfanger Rathaus unterschrieben.
„Um unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern für Ihr bürgerschaftliches Engagement zu danken, können Sie eine kostenlose Ehrenamtskarte beantragen. Hiermit können Sie landesweit Vergünstigungen in Form von Preisnachlässen in Anspruch nehmen. Die Karte ist zwei Jahre gültig und kann danach erneut kostenlos beantragt werden“, so Bürgermeister Marc Hüllenkremer bei der Vertragsunterzeichnung. „Gerade in unserer ländlich geprägten Region hat das Ehrenamt einen hohen Stellenwert. Es leistet einen wichtigen Beitrag in allen Bereichen der Daseinsvorsorge und stärkt das soziale Miteinander. So können wir den Menschen, die sich in besonderem Maße freiwillig für ihre Mitmenschen engagieren, Danke sagen“.
 
Für das Land unterzeichnete die Ständige Vertreterin des Chefs der Staatskanzlei, Inge Degen, den Vertrag.  „In Rheinland-Pfalz und auch hier in Thalfang sind die Bürgerinnen und Bürger besonders engagiert. Das erleben wir tagtäglich. Dies belegen aber auch die neuesten repräsentativen Zahlen aus dem Freiwilligensurvey eindrücklich. Mit 48,3 Prozent engagierter Bürgerinnen und Bürger liegt Rheinland-Pfalz im Ländervergleich auf Platz eins“, so die Ministerialdirektorin. „Derzeit sind es knapp 400 Vergünstigungsangebote, die die Karteninhaberinnen- und inhaber landesweit nutzen können“.

Um die Ehrenamtskarte zu erhalten, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Der / die Antragsteller(in) muss mindestens 16 Jahre alt sein
  • Das ehrenamtliche Engagement muss mindestens durchschnittlich 5 Stunden pro Woche bzw. 250 Stunden im Jahr in Anspruch nehmen
  • Hierfür dürfen keine finanziellen Entschädigungen gezahlt werden


Welche ehrenamtlichen Tätigkeiten zählen als zu würdigendes Engagement?

  • Ehrenamtliche Betätigungen in Vereinen, Verbänden, Kirchen, Stiftungen, Freiwilligen Dienste, unterschiedliche Varianten der Selbsthilfe
  • Freiwillige Übernahme gemeinnütziger Aufgaben und Tätigkeiten z.B. Übungsleiter in Sport oder Kultur, Leitung einer Selbsthilfegruppe


Welche Vergünstigungen erhält man in der Verbandgemeinde Thalfang am Erbeskopf?

  • ein 50%-iger Preisnachlass beim Besuch des Erholungs- und    Gesundheitszentrums in Thalfang (Schwimmbad und Sauna)
  • ein 25%-iger Preisnachlass für die erste Teilnahme innerhalb eines Kalenderjahres an Weiterbildungsmaßnahmen der Volkshochschule Thalfang
  • kostenloser Besuch der kulturellen Veranstaltungen der Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf


Weitere Informationen sowie die Antragsformulare findet man im Internet unter www.wir-tun-was.de

Ansprechpartner für Interessenten in der Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf:
Patrick Kocab
06504/9140-123
patrick.kocab(at)rathaus-thalfang.de

Nach oben