Suchen + Finden

Wappen der Gemeinde Berglicht
Berglicht

Ortsbürgermeister

Gerhard Oberweis
Steinweg 25
54426 Berglicht
Telefon: 06504 / 1499

Erster Beigeordneter

Michael Reusch
Auf der Dell 8
54426 Berglicht

Beigeordneter

Edgar Manz
Steinweg 18
54426 Berglicht

Ortsgemeinde Berglicht

OrtsschildBlick auf BerglichtDorfbrunnenDorfgemeinschaftshausWallfahrtskirche 'Maria Geburt'Kindertagesstätte BerglichtGrillhütte

Auf dem Weg ins Moseltal liegt der malerische Ort Berglicht

Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahre 1228. Ursprünglich bestand der Ort aus den Teilen Berg (am Hangrücken) und Licht (am Lichterbach). Die Kirche in Berg besaß im Mittelalter eigene Gerichtsbarkeit und war Mutterkirche für viele Pfarreien im heutigen Dekanat Morbach. Die jahrhundertelange Herrschaft der Grafen von Hunolstein endete schließlich durch die Französische Revolution um 1800. Nach dem Ende der französischem Herrschaft kam der Ort 1815 zum Königreich Preußen. Seit 1946 ist der Ort Teil des damals neu gebildeten Landes Rheinland-Pfalz. Bis zur kommunalen rheinland-pfälzischen Verwaltungsreform von 1969 gehörte der Ort zum Landkreis Bernkastel.