Suchen + Finden

Wappen der Gemeinde Lückenburg
Lückenburg

Ortsbürgermeister

Reiner Roth
Dorfstraße 36
54424 Lückenburg
Telefon: 06504 / 991085

Beigeordneter

Werner Klar
Dorfstraße 14
54424 Lückenburg

Ortsgemeinde Lückenburg

Blick auf LückenburgKriegerdenkmalBürgerhausGlockenturm

Lückenburg wird in der ältesten Urkunde von 1274 Licechenburg genannt, 1363 heißt der Ort Lyechtenberg und 1396 Liechgenberg.
Dieses Dorf der Mark Thalfang hinterließ uns trotz dreimaliger Erwähnung in Urkunden 1500 in der neueren Zeit keine Belege.
Lückenburg war sehr benachteiligt, da es in der Mark mit 258 Hektar die kleinste Gemarkung besaß. Folglich war der Ort 1505 mit 12 Haushaltungen sehr klein und hatte 1788 nur 16 Haushaltungen (ca. 100 Einwohner).
1819 wohnten im Dorf, das bis 1859 zur Bürgermeisterei Talling gehörte, in 18 Häusern 110 Bewohner, 1833 in 19 Häusern 127 Personen. Bei der Zählung 1938 erreichte Lückenburg mit 132 Einwohnern (99 evang. Christen, 33 Katholiken) seine Höchstzahl und sank 1984 auf 97 und 1994 auf 92 Einwohner ab.