Suchen + Finden

Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf - Nationalpark - Verbandsgemeinde

Saarstraße 7
54424 Thalfang

Telefon: +49 (0) 6504/9140-0
Telefax: +49 (0) 6504/9140-144

Öffnungszeiten Rathaus:

Montag - Dienstag
08:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch
08:00 - 12:00 Uhr
(nachmittags geschlossen)
Donnerstag
08:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
08:00 - 12:00 Uhr
(nachmittags geschlossen)

Virtuelles Rathaus

Berufsfachschule I anmelden

Sie haben Ihren Abschluss der Berufsreife (Hauptschulabschluss) geschafft, aber noch keinen geeigneten Ausbildungsplatz gefunden? In der Berufsfachschule I (BF 1) erwerben Sie eine berufliche Grundqualifikation in einer Fachrichtung Ihrer Wahl.  


Beschreibung

Die Berufsfachschule I (BF 1) führt zu einer fachrichtungsbezogenen beruflichen Grundbildung. Der Unterricht fördert berufsbezogene fachtheoretische und fachpraktische Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie allgemeine Kompetenzen (z.B. in Deutsch, Mathematik und Englisch) und unterstützt Sie beim Erkennen und dem Ausbau Ihrer persönlichen Stärken.

Die BF 1 wird im Vollzeitunterricht geführt und dauert ein Schuljahr.

Sie gliedert sich in folgende Fachrichtungen:

  • Ernährung und Hauswirtschaft/Sozialwesen
  • Gesundheit und Pflege
  • Gewerbe und Technik (Bau-, Elektro-, Fahrzeug-, Holz-, Metall-, Medientechnik und Farbtechnik/Raumgestaltung)
  • Wirtschaft und Verwaltung

Abschluss

Die BF 1 schließt mit einem Zertifikat über den Erwerb der beruflichen Grundkompetenzen und einer Dokumentation der Leistungen in den berufsübergreifenden Fächern ab.

Zudem berechtigt ein Abschluss der BF I mit entsprechenden Leistungen zum Übergang in die Berufsfachschule II.

Weitere Informationen zur Berufsfachschule I



Zuständigkeit

Die zuständige berufsbildende Schule finden Sie im BBS- Standortatlas Rheinland-Pfalz. Dort finden Sie auch Links zu den Homepages aller berufsbildenden Schulen in Rheinland-Pfalz. Auf der Homepage der in Frage kommenden Schule werden weitere Informationen zur Verfügung gestellt (z.B. Flyer).

Alternativ können Sie sich auch an die Agentur für Arbeit wenden, um sich über die Möglichkeiten Ihres beruflichen Werdegangs zu informieren.

BBS- Standortatlas Rheinland-Pfalz



Fristen

Eine erste Beratung zur Berufsfachschule I erhalten Sie bei der Agentur für Arbeit. Diese kann Ihnen die zuständige berufsbildende Schule empfehlen, an die Sie sich wenden können, um weitere Informationen zur Berufsfachschule I und das Anmeldeverfahren zu erhalten.

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Aufnahme in die Berufschulfachschule 1 ist

  • das Abschlusszeugnis der Berufsreife oder
  • ein gleichwertiges Zeugnis

Welche Fristen muss ich beachten?

Ihre Anmeldung sollte nach Ausgabe der Halbjahreszeugnisse, am besten vor dem 1. März eines Jahres erfolgen.

Spätere Anmeldungen sind auch möglich. Fragen Sie bitte bei der zuständigen berufsbildenden Schule nach, wann die Aufnahmebescheide verschickt werden.



Kosten

Der Besuch der Berufsfachschule I an öffentlichen berufsbildenden Schulen ist kostenlos. Beim Besuch einer privaten Berufsfachschule I fallen eventuell Schulgebühren an. Diese erfahren Sie direkt bei der in Frage kommenden Schule.




erforderliche Unterlagen

Zur Anmeldung an der zuständigen berufsbildenden Schule muss in der Regel das Halbjahreszeugnis der zuletzt besuchten Schule vorgelegt werden und (sobald es vorliegt) das Abschlusszeugnis der Berufsreife.

Weitere Auskünfte über eventuell erforderliche Unterlagen (z.B. Lebenslauf, Passbild) erteilt Ihnen Ihre berufsbildende Schule.




Rechtsgrundlage

Schulordnung für die öffentlichen berufsbildenden Schulen (BBiSchulO RP)

Berufsfachschulverordnung I und II (BerFSchulBiV RP)




Weitere Informationen

Nach dem Besuch der Berufsfachschule I erhalten Sie eine Schulbescheinigung über den Besuch und die Dauer des Bildungsganges sowie die Befreiung vom weiteren Schulbesuch (Ausnahme: Wenn Sie eine duale Ausbildung beginnen, haben Sie die Pflicht, die Berufsschule zu besuchen).




verwandte Vorgänge


Ansprechpartner

Berufsbildende Schule Bernkastel-Kues
Bornwiese 9
54470 Bernkastel-Kues

Tel.: 06531 972090
Fax: 06531 9720925
E-Mail: sekretariat@bbs-bernkastel.de
Web: www.bbs-bernkastel.de
 


Berufsbildende Schule Wittlich
Rudolf-Diesel-Str. 1
54516 Wittlich

Tel.: 06571 9778-0
Fax: 06571 9778-99
E-Mail: info@bbs-wittlich.de
Web: www.bbs-wittlich.de/
 


DLR Mosel - Berufsbildende Schule für Weinbau
Gartenstr. 18
54470 Bernkastel-Kues

Tel.: 06531 956-406
E-Mail: matthias.porten@dlr.rlp.de
 


Schule für Gesundheits- und Krankenpflege am Bildungszentrum Eifel-Mosel Wittlich
Petrusstr. 2
54516 Wittlich

E-Mail: bz-eifel-mosel@marienhaus.de
Web: www.
 


Zuständigkeits-Suche

 

Quelle der Inhalte:
Landesportal RLP-Direkt