Suchen + Finden

Kontakt

Tourist-Information Thalfang
Saarstraße 3
54424 Thalfang

Tel. 06504 / 954097

ti(at)erbeskopf.de



Nach oben

Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Nationalpark Hunsrück-Hochwald – Natürlich, mit Geschichte!

Wandern im Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Alte, großflächige Buchenwälder, steile Felsenwände, bizarre Rosselhalden, und seltene Hangmoore machen den Nationalpark Hunsrück-Hochwald einzigartig. Er ist der jüngste Nationalpark in Deutschland. Auf gut 100 km² entsteht hier, rund um den Erbeskopf – dem höchsten Punkt nicht nur westlich des Rheins sondern von ganz Benelux – ein Urwald von morgen. Schon heute beherbergt das Gebiet eine einzigartige Pflanzen- und Tierwelt.. Die Wälder sind nicht nur Lebensraum für zahlreiche Waldtiere sondern auch Heimat für Schwarzstorch, Schwarzspecht, Biber und Wildkatze.

Die erste Nationalparkausstellung im Nationalparktor im Hunsrückhaus am Erbeskopf ist einer der Startpunkte für eine Tour in den Nationalpark. 

Als weitere Startpunkte empfehlen wir die Wildenburg mit dem Wildfreigehege bei Kempfeld und den Keltenring mit dem Keltenpark bei Otzenhausen. Ausgezeichnete Wanderwege und begleitete Tourangebote erschließen den Nationalpark für Besucher.

Weitere Informationen www.nationalpark-hunsrueck-hochwald.de.

Reich an Einblicken – aber mindestens genauso vielen Ausblicken. Lassen Sie sich überraschen! 

Informieren Sie sich über die Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen in der Nationalparkregion, stellen Sie sich Ihre Touren individuell zusammen oder nutzen Sie die Unterkunfts- und Urlaubsangebote unserer Gastgeber. 

Weitere Informationen finden Sie hier!