Suchen + Finden

Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf - Nationalpark - Verbandsgemeinde

Saarstraße 7
54424 Thalfang

Telefon: +49 (0) 6504/9140-0
Telefax: +49 (0) 6504/9140-144

Öffnungszeiten Rathaus:

Montag - Dienstag
08:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch
08:00 - 12:00 Uhr
(nachmittags geschlossen)
Donnerstag
08:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
08:00 - 12:00 Uhr
(nachmittags geschlossen)

Virtuelles Rathaus

Landschaftsschutzgebiet Befahrerlaubnis beantragen

Sie möchten ein Schutzgebiet befahren, welches normalerweise eine Zufahrt verbietet? Dann können Sie unter Angabe der Gründe eine Ausnahmegenehmigung beantragen.  


Beschreibung

Wenn eine Verordnung über ein Natur- oder Landschaftsschutzgebiet ein Befahrensverbot enthält, Sie dieses jedoch befahren wollen, müssen Sie eine Ausnahmegenehmigung beziehungsweise Erlaubnis bei der zuständigen Naturschutzbehörde beantragen.

Kurztext

Das Befahren von Schutzgebieten außerhalb zugelassener Wege bedarf in der Regel eine Erlaubnis.



Zuständigkeit

Wenden Sie sich an die untere Naturschutzbehörde in der Verwaltung Ihres Landkreises beziehungsweise Ihrer kreisfreien Stadt.

Zuständige Stelle

Die Zuständigkeit obliegt der unteren Naturschutzbehörden



Fristen

  • Berechtigtes Interesse,
  • unabweisbare Gründe der Notwendigkeit des Befahrens,
  • Vereinbarkeit mit Schutzzweck

Welche Fristen muss ich beachten?

Es sind keine Fristen zu beachten.



Kosten

Es fallen Gebühren an. Diese richten sich nach dem Gebührenverzeichnis Landespflege




erforderliche Unterlagen

Im schriftlichen Antrag sind in der Regel Angaben beizufügen wie:

  • Aus welchen Gründen soll das Schutzgebiet befahren werden?
  • Wann soll das Schutzgebiet befahren werden?
  • Bestehen Alternativen zur Befahrung?
  • Ist die Befahrung mit dem Schutzzweck vereinbar?



Rechtsgrundlage

Landesnaturschutzgesetz (LNatSchG)

Gesetz über Naturschutz und Landschaftspflege (BNatSchG)

Rechtsbehelf

Der Rechtsbehelf richtet sich nach dem Verwaltungsferfahrensgesetz.




Weitere Informationen

Es ist ein formloser schriftlicher Antrag erforderlich.

Was sollte ich noch wissen?

Weitere Infos finden Sie auch beim Landschaftsinformationssystem der Naturschutzverwaltung Rheinland-Pfalz.

LANIS




verwandte Vorgänge


Ansprechpartner

Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich - Fachbereich 22 - Untere Naturschutzbehörde
Kurfürstenstraße 16
54516 Wittlich

Tel.: 06571 14-1022
Fax: 06571 14-2500
E-Mail: fb22@bernkastel-wittlich.de
 

Mitarbeiter (Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich - Fachbereich 22 - Untere Naturschutzbehörde)

Frau Desirée Berg Vcard herunterladen

Tel.: 06571-14 2466
Fax: 06571-14 42466
E-Mail: Desiree.Berg@Bernkastel-Wittlich.de
| Zimmer: N 6
 

Mitarbeiter (Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich - Fachbereich 22 - Untere Naturschutzbehörde)

Frau Carla Faber Vcard herunterladen

Tel.: 06571-14 2420
Fax: 06571-14 42420
E-Mail: Carla.Faber@Bernkastel-Wittlich.de
| Zimmer: N 1
 

Mitarbeiter (Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich - Fachbereich 22 - Untere Naturschutzbehörde)

Frau Romina Jakobs Vcard herunterladen

Tel.: 06571-14 2480
Fax: 06571-14 42480
E-Mail: Romina.Jakobs@bernkastel-wittlich.de
| Zimmer: N 1
 


Zuständigkeits-Suche

 

Quelle der Inhalte:
Landesportal RLP-Direkt