Suchen + Finden

Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf - Nationalpark - Verbandsgemeinde

Saarstraße 7
54424 Thalfang

Telefon: +49 (0) 6504/9140-0
Telefax: +49 (0) 6504/9140-144

Öffnungszeiten Rathaus:

Montag - Dienstag
08:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch
08:00 - 12:00 Uhr
(nachmittags geschlossen)
Donnerstag
08:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
08:00 - 12:00 Uhr
(nachmittags geschlossen)

Virtuelles Rathaus

Teilstationäre Pflege beantragen

Sie können die teilstationäre Pflege in Form der Tages- und Nachtpflege beanspruchen, wenn die häusliche Pflege im eigenen Zuhause nicht in ausreichendem Umfang sichergestellt werden kann oder wenn dies zur Ergänzung oder Stärkung der häuslichen Pflege erforderlich ist.   

Die teilstationäre Pflege ermöglicht es den Angehörigen, an der Betreuung maßgeblich mitzuwirken beispielsweise nach der Arbeit, ohne ihren gesamten Alltag an der Pflege auszurichten.  


Beschreibung

Die teilstationäre Pflege müssen Sie beantragen.



Zuständigkeit

Wenden Sie sich an die Pflegestützpunkte, die Pflegekasse oder das Sozialamt. Den Pflegestützpunkt in Ihrer Nähe können Sie über den nachfolgend genannten Link in Erfahrung bringen. 

Pflegestützpunkte

Nursing bases



Fristen

Pflegebedürftige der Pflegegrade 2 bis 5 haben einen Anspruch auf teilstationäre Pflege.



Kosten

Die Pflegekasse übernimmt monatliche Aufwendungen in Höhe von bis zu:

Pflegegrad 2: 689,00 Euro

Pflegegrad 3: 1.298,00 Euro

Pflegegrad 4: 1.612,00 Euro

Pflegegrad 5: 1.995,00 Euro.

Ergänzend zu den vom Pflegegrad abhängigen Leistungsbeträgen ist auch der Entlastungsbetrag in Höhe von 125,00 Euro monatlich für Tages- und Nachtpflege einsetzbar. Dieser wird auch bei Pflegegrad 1 gewährt.




Rechtsgrundlage

§ 41 Elftes Sozialgesetzbuch (SGB XI)

§ 45b Elftes Sozialgesetzbuch (SGB XI)

Section 41 Eleventh Social Code (SGB XI)

Section 45b Eleventh Social Code (SGB XI)




Weitere Informationen

Es ist ein schriftlicher Antrag erforderlich. Diesen erhalten sie bei der zuständigen Stelle.




verwandte Vorgänge


Ansprechpartner

Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich - Fachbereich 31 - Hilfe zur Pflege und Eingliederungshilfe
Kurfürstenstraße 16
54516 Wittlich

Postanschrift
Postfach: 14 20
54504 Wittlich

Tel.: 06571 14-1031
Fax: 06571 14-2500
E-Mail: fb31@bernkastel-wittlich.de
Web: www.bernkastel-wittlich.de
 

Mitarbeiter (Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich - Fachbereich 31 - Hilfe zur Pflege und Eingliederungshilfe)

Frau Birgit Hansen Vcard herunterladen

Tel.: 06571-14 2364
Fax: 06571-14 42364
E-Mail: Birgit.Hansen@Bernkastel-Wittlich.de
| Zimmer: A 2
 

Mitarbeiter (Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich - Fachbereich 31 - Hilfe zur Pflege und Eingliederungshilfe)

Frau Irmgard Kasper Vcard herunterladen

Tel.: 06571-14 2412
Fax: 06571-14 42412
E-Mail: Irmgard.Kasper@Bernkastel-Wittlich.de
| Zimmer: A 103
 


Zuständigkeits-Suche

 

Quelle der Inhalte:
Landesportal RLP-Direkt