Suchen + Finden

Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf - Nationalpark - Verbandsgemeinde

Saarstraße 7
54424 Thalfang

Telefon: +49 (0) 6504/9140-0
Telefax: +49 (0) 6504/9140-144

Öffnungszeiten Rathaus:

Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten unseres Bürgerservices während der Urlaubszeit vom 27.07. bis 14.08.2020.

Montag - Dienstag
08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch
08:00 - 12:00 Uhr
(nachmittags geschlossen)
Donnerstag
08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Freitag
08:00 - 12:00 Uhr
(nachmittags geschlossen)

Virtuelles Rathaus

SED-Opfer-Entschädigung (Gesundheitsschäden)

Haben Sie durch eine ungerechtfertigte Freiheitsentziehung oder eine andere hoheitliche Maßnahme, die der politischen Verfolgung gedient hat, eine gesundheitliche Schädigung erlitten?  


Beschreibung

Dann können Sie unter Umständen Versorgungsleistungen erhalten. Außerdem kommen gegebenenfalls weitere soziale Entschädigungen wie z.B. Opferrente oder Kapitalentschädigung in Betracht. [LINK zur Busleistung] SED-Opfer-Entschädigung (Opferrente, Kapitalentschädigung).



Zuständigkeit

Wenden Sie sich an den für Ihre Wohnsitzgemeinde zuständigen Dienstort des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung. 



Fristen

Voraussetzung ist, dass diese Maßnahme im Rahmen eines Rehabilitierungsverfahrens nach dem Verwaltungsrechtlichen Rehabilitierungsgesetz (VwRehaG) oder dem Strafrechtlichen Rehabilitierungsgesetz (StrRehaG) aufgehoben beziehungsweise für mit tragenden Grundsätzen eines Rechtsstaates schlechthin unvereinbar erklärt wurde.

Grundsätzlich wird die Versorgung ab Antragstellung gewährt.



erforderliche Unterlagen

  • Geburtsurkunde, bei persönlicher Abgabe des Antrages den Personalausweis oder Reisepass,
  • Meldebestätigung,
  • gegebenenfalls sich in Ihrem Besitz befindliche medizinische Unterlagen (z.B. Gutachten),
  • gegebenenfalls eine Vollmacht, den Betreuerausweis oder eine Bestallungsurkunde.

Angaben zu weiteren benötigten Unterlagen entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Antragsvordruck oder erfragen Sie diese bei der zuständigen Stelle.




Rechtsgrundlage

Strafrechtlichen Rehabilitierungsgesetz (StrRehaG)

Verwaltungsrechtlichen Rehabilitierungsgesetz (VwRehaG)

Häftlingshilfegesetz (HHG)




verwandte Vorgänge


Ansprechpartner

Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung Rheinland-Pfalz - Dienstort Koblenz
Baedekerstraße 2-20
56073 Koblenz

Tel.: +49 261 4041-1
Fax: +49 261 4041-407
E-Mail: poststelle-ko@lsjv.rlp.de
Web: lsjv.rlp.de/de/landesamt/
 


Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung Rheinland-Pfalz - Dienstort Landau
Reiterstraße 16
76829 Landau in der Pfalz

Tel.: +49 6341 26-1
Fax: +49 6341 26-287
E-Mail: poststelle-ld@lsjv.rlp.de
Web: lsjv.rlp.de/de/landesamt/
 


Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung Rheinland-Pfalz - Dienstort Mainz - Dienstgebäude Schießgartenstraße
Schießgartenstraße 6
55116 Mainz

Tel.: +49 6131 264-0
Fax: +49 6131 264-667
E-Mail: poststelle-mz@lsjv.rlp.de
Web: lsjv.rlp.de/de/landesamt/
 


Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung Rheinland-Pfalz - Dienstort Trier - Dienstgebäude In der Reichsabtei
In der Reichsabtei 6
54292 Trier

Tel.: +49 651 1447-0
Fax: +49 651 27544
E-Mail: poststelle-tr@lsjv.rlp.de
Web: lsjv.rlp.de/de/landesamt/
 


Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung Rheinland-Pfalz - Dienstort Trier - Dienstgebäude Moltkestraße
Moltkestraße 19
54292 Trier

Tel.: +49 651 1447-0
Fax: +49 651 27544
E-Mail: poststelle-tr@lsjv.rlp.de
Web: lsjv.rlp.de/de/landesamt/
 


Zuständigkeits-Suche

 

Quelle der Inhalte:
Landesportal RLP-Direkt