Suchen + Finden

Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf - Nationalpark - Verbandsgemeinde

Saarstraße 7
54424 Thalfang

Telefon: +49 (0) 6504/9140-0
Telefax: +49 (0) 6504/9140-144

Öffnungszeiten Rathaus:

Montag - Dienstag
08:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch
08:00 - 12:00 Uhr
(nachmittags geschlossen)
Donnerstag
08:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
08:00 - 12:00 Uhr
(nachmittags geschlossen)

Virtuelles Rathaus

Fahrerlaubnis: Namen ändern

Es gibt zwar keine Pflicht zur Änderung des Namens im Führerschein.  


Beschreibung

Behalten Sie Ihren bisherigen Führerschein bei, müssen Sie sich nötigenfalls bei Kontrollen durch Ihren Personalausweis oder Reisepass ausweisen. Sollte im Personalausweis jedoch nicht ersichtlich sein, dass der Fahrerlaubnisinhaber oder die Fahrerlaubnisinhaberin den Namen auf dem Führerschein einmal geführt hat, wird dringend zu einer Änderung geraten.



Zuständigkeit

Wenden Sie sich an die Führerscheinstelle Ihres Landkreises beziehungsweise Ihrer kreisfreien Stadt (Hauptwohnsitz). Zuständige Behörde ist die Kreisverwaltung, in großen kreisangehörigen oder kreisfreien Städten die Stadtverwaltung.



Fristen

Sie müssen Inhaber oder Inhaberin einer gültigen Fahrerlaubnis sein.

Die Ausstellung dauert im Standardverfahren ca. zwei Wochen.



Kosten

Die Gebühren legt die Fahrerlaubnisbehörde nach der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOSt) fest.




erforderliche Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass mit einfacher Meldebescheinigung
  • Führerschein
  • Neues Lichtbild, das den Bestimmungen der Passverordnung entspricht 
  • bei Namensänderung durch Heirat: zusätzlich beglaubigte Abschrift der Heiratsurkunde, sofern der Name noch nicht im Personalausweis geändert wurde
  • bei Namensänderung durch Scheidung: zusätzlich Namensänderungsurkunde vom Standesamt, sofern der Name noch nicht im Personalausweis geändert wurde



Rechtsgrundlage

§ 21 Fahrerlaubnis-Verordnung FeV - Einzelnorm(FeV) (Antrag auf Erteilung)

§ 25 Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) (Meldepflichten)

§ 21 Driving Licence Ordinance FeV - Individual Standard (FeV) (Application for grant)

§ 25 Driving Licence Ordinance (FeV) (reporting obligations)




Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Führerscheinstelle.




verwandte Vorgänge


Ansprechpartner

Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich - Fachbereich 21 - Führerscheinstelle
Kurfürstenstraße 16
54516 Wittlich

Tel.: 06571 14-1021
Fax: 06571 14-2500
E-Mail: fb21@bernkastel-wittlich.de
Web: www.bernkastel-wittlich.de
 

Mitarbeiter (Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich - Fachbereich 21 - Führerscheinstelle)

Herr Jörg Goller Vcard herunterladen

Tel.: 06571-14 2232
Fax: 06571-14 42232
E-Mail: Joerg.Goller@Bernkastel-Wittlich.de
| Zimmer: E 2
 

Mitarbeiter (Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich - Fachbereich 21 - Führerscheinstelle)

Frau Mechthild Hennen Vcard herunterladen

Tel.: 06571-14 2334
Fax: 06571-14 42334
E-Mail: Mechthild.Hennen@Bernkastel-Wittlich.de
| Zimmer: E 1
 

Mitarbeiter (Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich - Fachbereich 21 - Führerscheinstelle)

Frau Renate Hock Vcard herunterladen

Tel.: 06571-14 2473
Fax: 06571-14 42473
E-Mail: Renate.Hock@Bernkastel-Wittlich.de
| Zimmer: E 1
 


Zuständigkeits-Suche

 

Quelle der Inhalte:
Landesportal RLP-Direkt