Suchen + Finden

Hunsrückhaus am Erbeskopf
Erholungs- und Gesundheitszentrum Thalfang

Tourist-Information Thalfang am Erbeskopf

Tourist-Information Thalfang am Erbeskopf

Aktuelles

Online-Eingabe der Wasserzählerstände

Alle Eigentümer erhalten in nächster Zeit ein Schreiben, mit dem sie gebeten werden, den Stand Ihres Wasserzählers selbst mitzuteilen. Die Stände können durch Ausfüllen der beigefügten Ablesekarte oder online gemeldet werden. Aufgrund Covid-19 wird dieses Jahr keine Ablesung durch Mitarbeiter oder Beauftragte erfolgen.

Die zur Abrechnung der Trinkwassergebühren 2020 benötigten Zählerstände der amtlichen Trinkwasserzähler können ab sofort online über die Seite

https://thalfang.meineablesung.de/

eingetragen werden.

Der späteste Termin für die Eingabe im Internet bzw. Rückgabe der Karte ist der 30.11.2020.

Soweit uns bis zum genannten Termin kein aktueller Zählerstand vorliegt, werden wir die entnommene Wassermenge z. B. anhand des Vorjahreswertes oder Erfahrungswerten schätzen und als Grundlage für die Jahresabrechnung heranziehen.

Wir bitten Sie daher um Einhaltung des genannten Termins!

Auf den gesamten Wasserverbrauch des Jahres 2020 kann, sofern er bis zum 30.11.2020 ermittelt wird, der herabgesetzte Steuersatz von 5% angewendet werden. Eine unterjährige Aufteilung des Jahreswasserverbrauchs jedes einzelnen Kunden ist somit nicht erforderlich.

Dies betrifft nicht die Ortsgemeinden Büdlich, Heidenburg und Neunkirchen. In diesen Ortsgemeinden sind Funkzähler eingebaut, die Ende des Jahres von uns ausgelesen werden.

Die Ablesekarte kann bei den Verbandsgemeindewerken in der Raiffeisenstraße 4 in 54424 Thalfang abgegeben werden oder per Telefax (06504-9140-255) übermittelt werden. Bei weiteren Fragen wenden sie sich bitte an Frau Mareike Martini (06504-9140-233).

 

 


[Gesamtansicht] · [drucken] · [top]