Suchen + Finden

Aktuelles

03. Juli Erbeskopfbike-Marathon

Samstag, 09. Juli Picknickwanderung auf dem Lecker Pfädchen

Kleine grüne Rucksäcke für Forscher-Ferientage

Mit Taschenmesser, Becherlupe, „Insektensauger“ und vielen weiteren Forscher-Utensilien sind die kleinen grünen Rucksäcke ausgestattet, die Familien ab sofort in der Nationalpark-Region ausleihen können. Die „Entdecker-Rucksäcke“ sind eine Idee der örtlichen Touristiker, die Einheimischen ebenso wie Gäste-Familien einen spannenden Tag im Grünen anbieten wollen. Schließlich gibt es so viel zu sehen und erkunden im Wald, an Bächen, Teichen und Wiesen in der Region. Ein Bestimmungsbuch für Kinder ist mit im Gepäck, und wer will, kann ein Quiz für kleine Entdecker mitmachen.

Unterstützt wird die Aktion auch vom Outdoor-Ausstatter VAUDE aus Tettnang, der genau wie die Nationalpark-Region Partner im Netzwerk „Best of Wandern“ ist. „Umweltschutz fängt bei den Kleinsten an. Wer schon früh die Schönheiten und die Zusammenhänge in der Natur begreift, wird sich später auch aktiv für den Schutz der Umwelt einsetzen. Wir freuen uns, dass wir mit unseren neuen VAUDE Kinder-Rucksäcken aus Recycling-Material einen Beitrag dazu leisten können, dass kleine Umwelt-Spürnasen ihre Lebenswelt entdecken können.“ sagt Jenz Nothaft / Leiter Sponsoring & Kooperation bei VAUDE.

Erhältlich sind die Entdecker-Rucksäcke auf dem Campingplatz „Harfenmühle“, Mörschied, im Landhaus Gräfendhron, Gräfendhron, im Bistro Gleis 4 am Bahnhof Neubrücke, sowie bei den Tourist-Informationen in Baumholder, Birkenfeld, Hermeskeil, Morbach und Thalfang. Leihgebühr pro Tag sind 5 €, vor Ort ist ein Pfand zu hinterlegen

Neuerscheinung "Wilde Heimat

Wilde Heimat 2022 – das Magazin der Nationalpark-Region Hunsrück-Hochwald. Umfangreiche Freizeitinformationen für Gäste und Bewohner der Nationalparkregion

Zum zweiten Mal legt die Nationalpark-Region Hunsrück-Hochwald ein Urlaubs- und Freizeitmagazin auf, das angefüllt ist mit Tipps und Ideen was man alles in der Urlaubsregion unternehmen kann.

Hier können Sie das Magazin downloaden!

Das Angebot reicht von Unternehmungen für Familien mit Kindern über ausgefallene Übernachtungsmöglichkeiten bis hin zu Kulinarischen Besonderheiten.

Ein Augenmerk liegt 2022 auf ausgefallenen Übernachtungsmöglichkeiten wie den Trekking-Camps, Sleeperoo, Bauwagen oder den Märchenhäusern am Bostalsee. Diese Schlafgelegenheiten sind auf jeden Fall ein Abenteuer wert.

Auch Natur, Kultur und Handwerk kommen nicht zu kurz in der neuen Wilden Heimat. Im Mittelpunkt stehen dabei das Wildkatz-Monitoring und die ganz besonderen Flechten auf den einzigartigen Rosselhalden in den Hunsrückwäldern. Hier kommen zwei Fachfrauen zu Wort, die sich der Forschung an diesen Kleinoden verschrieben haben.

Handwerkskunst kann man bei der ManufakTour im Edelsteinland bewundern. Das mittelalterliche Herrstein und der keltische Ringwall in Otzenhausen geben einen Einblick in die Kultur der Region.

Natürlich nimmt das Thema Wandern in der Nationalpark-Region einen wichtigen Stellenwert ein. Das Rundumpaket von Wandergastgebern, geführten Wandertouren, Picknick auf Vorbestellung und dem Testcenter für Wanderausrüstung wird deshalb neben dem Premiumwanderweg Nahesteig im Heft vorgestellt. Mit Hilfe der eingefügten QR-Codes findet man das ganze Jahr über aktuelle Veranstaltungen und Anbieter.

Die Initiatoren freuen sich, dass in diesem Jahr neu der Bostalsee mit zahlreichen Angeboten rund ums Wasser aufgeführt ist. Die Touristinfo möchte sich nämlich auch verstärkt bei der Nationalpark-Region engagieren.

Für Radfahrer und Biker gibt es Tipps zu Radtouren, Trailparks, Bikeparks und Pumptracks. Außerdem wird der Wald-Wiesen-Wacken Radweg vorgestellt.

Das Nationalparkamt wirbt in der Wilden Heimat für seine „Wildkatz“ und die App zum Nationalpark, die sich bestens eignet, um vor Ort über den Nationalpark informiert zu sein. Auch die spirituellen Angebote werden aufgeführt.

Was erwartet den Gast und Einheimische brandneu in diesem Jahr? Eine kleine Vorschau auf neue Attraktionen in 2022 zeigt, auf was man sich noch alles freuen darf in der Nationalpark-Region.

Und noch etwas ist neu in der Wilden Heimat. Sammy, das Maskottchen der Nationalpark-Region Hunsrück-Hochwald wandert und radelt durch das Magazin und macht so richtig Lust alles einmal auszuprobieren.

Zusammengetragen wurden die zahlreichen Informationen von den Tourist-Informationen der Nationalpark-Region, die selbst immer wieder staunen, wie vielfältig die Freizeitmöglichkeiten hier vor Ort sind und die viel Spaß bei der Erstellung des Magazins hatten

Tourist-Information Thalfang steht für Servicequalität

In der Urlaubsregion Thalfang am Erbeskopf wird auf allen Ebenen auf Qualität gesetzt: im Umgang mit den Mitarbeitern, beim Kundenservice und dem Betriebsklima. Dafür wurde die Tourist-Information Thalfang nun vom rheinland-pfälzischen Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing mit der Q-Zertifizierung von ServiceQualität Deutschland ausgezeichnet.

Den Service bei Gastgebern und Dienstleistern im Land systematisch verbessern – das ist das Ziel von ServiceQualität Deutschland. Gefördert wird die Initiative vom rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium und ist bei der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH angesiedelt.

Die Tourist-Information Thalfang gehört zu über 400 touristischen Dienstleistungsunternehmen in Rheinland-Pfalz, die sich durch die Q-Zertifizierung von der ServiceQualität Deutschland für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess entschieden haben.

Daniel Thiel, Leiter der Tourist-Information Thalfang ist ausgebildeter Qualitäts-Coach und ist mit seinem Team seit Anfang des Jahres bei ServiceQualität Deutschland aktiv, um kontinuierlich Service und Leistungsfähigkeit der Tourist-Information Thalfang zu verbessern und Arbeitsprozesse zu optimieren: „Die Auszeichnung des „Service-Q“ spornt uns an, alljährlich besser zu werden, erfolgreiche Service-Aktionen für Bürger und Gäste durchzuführen und unsere Arbeitsabläufe immer wieder optimal anzupassen“!

Die Tourist-Information in Thalfang darf nun drei Jahre mit dem erfolgreichen Zertifikat werben - Und freut sich dabei auch auf eine weiterhing gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen!