Suchen + Finden

Aktuelles

Tourist - Information zur Zeit geschlossen

Die Tourist-Information Thalfang hat aus aktuellem Anlasse bis einschließlich 12. Mai geschlossen 

Weiterhin erreichbar per E-Mail: ti@erbeskopf.de

Beherbergungsverbot

Reisen und Übernachtungen
Übernachtungen in Unterkünften im Inland sind weiterhin nur für notwendige und ausdrücklich nicht touristische Zwecke erlaubt. Generell soll auf nicht notwendige private Reisen und Besuche verzichten werden. 

Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen sowie weitere Informationen finden Sie hier:
https://www.bernkastel-wittlich.de/kreisverwaltung/fachbereiche/gesundheit/infektionsschutz/corona-virus-covid-19/?no_cache=1


https://www.deutschertourismusverband.de/service/coronavirus/uebersicht-zu-behoerdlichen-massnahmen.html.

Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen

Erbeskopfmarathon - es geht weiter

Der Erbeskopfmarathon geht weiter!

Das Traditionsevent rund um den höchsten Berg in Rheinland-Pfalz geht am 4. Juli an den Start

„Ich bin erleichtert, dass wir das Ruder noch einmal herumgerissen haben - der Erbeskopfmarathon geht wieder an den Start“, bringt es Vera Höfner, die Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Thalfang, auf den Punkt. Viele Gespräche hat sie in den letzten Wochen und Monaten geführt, damit im Sommer wieder das Bikeevent steigen kann. Eine gute Nachricht für die gesamte Region, da der Marathon schon längst zum Tourismusmotor geworden ist.

Der ehemalige Moderator wird zum Orga-Leiter

Aber wie war dies gelungen? Markus Appelmann, Moderator bei SAT.1 und Chef der Agentur inMEDIA, hatte im Herbst von der Absage des Erbeskopfmarathons gelesen. Er kannte das gesamte Team, da er viele Jahre das Event der Sportfreunde Thalfang als Moderator begleitet hatte. „Tolle Trails, eine atemberaubende Landschaft, ein wunderbares Eventgelände in Thalfang – Ich konnte nicht glauben, dass es dieses Top-Bikeevent in Rheinland-Pfalz nicht mehr geben sollte“, so Appelmann. Nach einem Gespräch mit den Sportfreunden Thalfang und mit der Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde war klar: Wir wollen die Veranstaltung retten.

Die neue Agentur weiß, was Biker wollen

Markus Appelmann und sein Team wissen von was Sie reden. Seit über 25 Jahren organisieren sie Bike-Highlights - zum Beispiel den ältesten MTB-Marathon Deutschlands im Pfälzerwald (WasgauBike), den VulkanBike, den größten Marathon in Rheinland-Pfalz, den SaarschleifenBike und viele Fahrrad-Veranstaltungen mehr. „Die Gespräche mit inMEDIA, den Sportfreunden Hochwald, dem Forst, den Genehmigungsbehörden und allen Gemeinden verliefen so positiv, dass es nun für den ErbeskopfBike eine Zukunft gibt“, ist Vera Höfner überzeugt. Appelmann ergänzt: „Die touristische Strahlkraft des ErbeskopfBikes ist riesig. Über unser Bike-Netzwerk werden wir zudem noch weitere nationale und internationale Sportlerinnen und Sportler an den Erbeskopf ziehen!“

ErbeskopfBike am 04.07.2021 wird anders

Den Verantwortlichen ist aber klar, dass das Event 2021 anders aussehen wird, coronabedingt. „Die wichtigste Message aber ist: Der ErbeskopfBike 2021 geht an den Start“, ist sich Orga-Leiter Markus Appelmann sicher. Das Sportliche wird dabei im Fokus stehen.

Die Organisatoren bedanken sich bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern: bei der Verbandsgemeinde Thalfang, den Sportfreunden Hochwald, allen Sponsoren, der Ortsgemeinde Thalfang, dem Nationalpark Hunsrück-Hochwald, den Forstämtern Hochwald und Idarwald, der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich und allen Ortsgemeinden an der Strecke.

Informationen zum ErbeskopfBike 2021 werden ab April auf der neuen Homepage www.erbeskopf.bike zu finden sein.       

Aktuelles vom Nationalpark Hunsrück Hochwald wegen Corona

Aufgrund der aktuellen Pandemielage und der Corona-Regelungen sind bis auf Weiteres alle Veranstaltungen und Rangertouren abgesagt.

Das Nationalpark-Tor Erbeskopf mit der Nationalpark-Ausstellung ist ebenfalls bis auf Weiteres geschlossen.

Nutzen Sie die Nationalpark-App um den Nationalpark kontaktlos allein, zu zweit oder mit Ihrer Familie zu erkunden.

Das Nationalparkamt ist für den Publikumsverkehr geschlossen. Mitarbeiter der Verwaltung sind per Mail und telefonisch erreichbar. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Tourist-Information Thalfang steht für Servicequalität

In der Urlaubsregion Thalfang am Erbeskopf wird auf allen Ebenen auf Qualität gesetzt: im Umgang mit den Mitarbeitern, beim Kundenservice und dem Betriebsklima. Dafür wurde die Tourist-Information Thalfang nun vom rheinland-pfälzischen Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing mit der Q-Zertifizierung von ServiceQualität Deutschland ausgezeichnet.

Den Service bei Gastgebern und Dienstleistern im Land systematisch verbessern – das ist das Ziel von ServiceQualität Deutschland. Gefördert wird die Initiative vom rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium und ist bei der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH angesiedelt.

Die Tourist-Information Thalfang gehört zu über 400 touristischen Dienstleistungsunternehmen in Rheinland-Pfalz, die sich durch die Q-Zertifizierung von der ServiceQualität Deutschland für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess entschieden haben.

Daniel Thiel, Leiter der Tourist-Information Thalfang ist ausgebildeter Qualitäts-Coach und ist mit seinem Team seit Anfang des Jahres bei ServiceQualität Deutschland aktiv, um kontinuierlich Service und Leistungsfähigkeit der Tourist-Information Thalfang zu verbessern und Arbeitsprozesse zu optimieren: „Die Auszeichnung des „Service-Q“ spornt uns an, alljährlich besser zu werden, erfolgreiche Service-Aktionen für Bürger und Gäste durchzuführen und unsere Arbeitsabläufe immer wieder optimal anzupassen“!

Die Tourist-Information in Thalfang darf nun drei Jahre mit dem erfolgreichen Zertifikat werben - Und freut sich dabei auch auf eine weiterhing gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen!